Die Ritzhagenpiste im Skigebiet im hessischen Willingen im Video. Sie eignet sich hervorragend für den Ski-Einsteiger. Die blaue Piste wird von einer modernen Sechser-Sesselbahn erschlossen.

Video: Ritzhagenpiste in Willingen

Komfortable Auffahrt mit Sechser-Sesselbahn

Die 630 Meter lange Sechser-Sesselbahn Ritzhagen, die 2013 gebaut wurde und einen Schlepplift ersetzte, verläuft parallel zur Ritzhagenpiste. Die leichte Abfahrt ist schön breit und auch für Anfänger und Kinder sehr gut geeignet. Im unteren Bereich verläuft zudem ein Förderband für kleine Kinder und die allerersten Versuche auf Ski.

Relativ schneesicher trotz geringer Höhenlage

Die Ritzhagenpiste überwindet einen Höhenunterschied von 115 Metern. Trotz der relativ geringen Höhenlage von 585 bis 700 Metern ist die Piste recht schneesicher. Dafür sorgt eine gut ausgebaute Schneeanlage. Die Piste ist verbunden mit den weiteren Abfahrten des Skigebietes von Willingen (Upland), neben Winterberg das beste Skigebiet im Sauerland und das bekanntesten Skigebiet Hessens. Flutlichtski wird auf der Ritzhagenpiste nicht angeboten, dafür aber auf vielen anderen Skipisten von Willingen.